Erobern Sie den höchsten Berg Osorcica

Erobern Sie den höchsten Berg Osorcica

Sie erstreckt sich entlang des nördlichen Teils der Insel, vom Dorf Ćunski bis Osor, über eine Entfernung von etwa 20 Kilometern. Es ist der erste Berg auf den adriatischen Inseln und hat die Aufmerksamkeit von Touristen auf sich gezogen, unter denen der österreichisch-ungarische Erzherzog Rudolf von Habsburg erwähnt werden muss, der 1887 den Osor bestiegen hat.

Der höchste Gipfel kann von Neresine und Osor aus erreicht werden, und der hartnäckigste kann die Richtung von Ćunski durch die gesamte Querrichtung nehmen. Von oben gibt es einen schönen Preis - einen wunderschönen Panoramablick auf das gesamte Lošinjer Archipel, die istrische Küste, Velebit, Gorski Kotar, Triglav und die Inseln Rab, Pag und Silba.

 


Dieses Angebot beinhaltet:

1. Anleitung

2. 0,5 l wasser

Gesamtpreise: 150, -kn pro Person


Unterkunft in der Nähe von